Dienstag, 10. November 2015

[wasliestlisa interviewt...] Paula












Heute darf ich das 9. Interview machen. Es freut mich riesig, sie bei mir mitmacht. Sie ist jung genauso wie ihr Blog. Ihr Blog „Paulas Chaoswelt“ gibt es nämlich erst seit 2015. Da mach ich doch gerne mal die Werbetrommel.


Viel Spaß dabei!






1.  Hallo. Stell dich kurz vor! Woher kommst du?


Hey, ich heiße Paula, bin 16 Jahre alt und komme aus einem kleinen Dorf in der Nähe von Hamburg. Seit Anfang des Jahres habe ich jetzt meinen Blog “Paulas Chaoswelt”

2. Was dürfen wir noch über dich erfahren? Was sind deine Hobbys?

Ich bin zur Zeit in der 10. Klasse auf der Realschule und werde dieses Jahr meinen Abschluss machen. Außerhalb der Schule tanze ich gerne, zeichne oder schreibe an Geschichten. Und nicht zu vergessen Lese ich natürlich unheimlich gerne ;)


3. Wie bist du zum Bloggen gekommen?

Ich habe letztes Jahr angefangen viele Blogs zu lesen und habe immer wieder mit dem Gedanken gespielt mir einen eigenen zu erstellen. Bis ich mich dann entschieden habe es einfach mal auszuprobieren.

4. Warum bloggst du? Was gefällt dir daran?


Mir gefällt dieser Austausch zwischen den Bloggern und einfach über alles zu schreiben was mich gerade interessiert.


5. Was bedeuten für dich Bücher?

Bücher sind für mich wie eine andere Welt, in die ich mich zurückziehen kann, wenn ich einfach mal abschalten will oder es mir nicht so gut geht.


6. Wo und wann liest du am liebsten?

Am liebsten lese ich in meinem Bett, vor allem bei kaltem Wetter kann ich mich da schön einkuscheln. Dann am besten noch ein paar leckere Kekse und ein warmen Kakao und alles ist perfekt. Im Sommer ist es genau anders herum, ich lege mich in Garten auf eine Liege und esse ein leckeres Eis beim Lesen.

7. Welche Genres liest du? Warum hast du dich für diese Genres entschieden?

Am meisten lese ich Liebesromane, Fantasy und Science Fiction. Zwischendurch darf es aber auch ruhig mal ein Krimi oder Thriller sein.



8. Was wäre dein größter Traum in Bezug auf Bücher?

Mein eigenes Buch zu veröffentlichen. Ich schreibe nämlich fast so gerne wie ich lese. Deshalb wäre es natürlich der Wahnsinn, wenn ich irgendwann mal mein eigenes Buch in den Händen halten würde.

9. Was passiert in Naher Zukunft auf deinem Blog? Hast du irgendwas geplant?


Da mein Blog noch ganz frisch ist, habe ich gar nichts richtig geplant. Ich habe schon viele Ideen was ich alles machen könnte, also werden nach und nach wahrscheinlich immer neue Sachen auftauchen.



10. Was möchtest du zum Schluss noch sagen?


Es hat mir sehr viel Spaß gemacht mitzumachen und ich würde mich freuen wenn der ein oder andere mal bei mir vorbeischaut :)


Danke für deine Teilnahme an meiner Aktion. Ich hoffe, du kannst deine ganzen Ideen in die Wirklichkeit setzten. Auch danke für deine Aktion „Cover Theme Day“. Ist echt immer lustig mitzumachen, da ich die Covers so nie betrachtet habe. (Bis jetzt)
Nun hoffe ich das ihr sie ein wenig besser kennengelernt habt und schaut auf ihrem Blog vorbei.


Hier kommt ihr zu Paula.

Das nächste Interview werdet ihr am 21.11.2015  lesen können. Wow. Wie die Zeit vergeht.

Es gibt auch noch freie Plätze für Blogger. Also meldet euch einfach bei mir.

Würde mich freuen, wenn ihr mir ein Feedback zu der Aktion geben würdet.

Bis dann,

eure Lisa





Dear readers of my blog!



Today, I can do my eighth interview. I am happy, that she takes part in my campaign. It is funny, that a lot of my interview partners come from my Austria.  So does she..


1. Hello! Please introduce yourself. Where do you come from?

Hey. My name is Paula, I’m 16 years old and I live in a village near Hamburg. Since 2015 I have a blog called “Paulas Chaoswelt”.


2. What may we know about you? What are your hobbies?

At the moment I attend the tenth class of a secondary modern school and this year I do my school-leaving exam. I like dancing, drawing or writing stories. And of course I love reading books.

3. How did you get the idea to create a blog?


Last year I started reading blogs and I thought about having an own blog. So this year I decided to try it out.



4. Why do you blog? What do like about it?


I like the exchange of ideas between bloggers and to write about things I am interested in.



5. What do books mean for you?


Books are a little own world for me, where I can go, when I have enough of my everyday life or when I am not well.



6. Where and when do you read?

I love reading in bed when it is cold outside. Then I need some cookies and a hot chocolate and everything is perfect.
In summer I lie in the garden and eat ice cream and then I read.



7. What genres do you read? Why have you decided for them?

I love reading love novels, fantasy and science fiction. But in the meantimeI sometimes read crime novels or thrillers.



8. What is your big dream in regard to books?


To publish my own book. I like writing as much as I read. Therefore it would be very cool if I could hold my own book in my hands.



9. What happens in the future on your blog? Have you planned something?


My blog is new, so I planned nothing. But I have many ideas, which I want to do.


10. Do you want to say something at the end?


It was fun to answer your questions. It would be cool if somebody took a look at my blog.




Thank you for your participation. I hope you can realize your ideas. Thank you for your campaign “Cover Theme Day”. It is fun to take part in it, because I I have never seen the covers like that.
 I hope you guys know her better and take a look at her blog.


You can read the next interview on November the 21st. Wow. How fast the time flies.

This is the way to Paula.

I have free capacities. If you are a blogger then write me an email.

It would be kind of you, if you left a feedback about the campaign.

Until then,


yours, Lisa




Kommentare:

  1. Hey,
    danke nochmal das ich mitmachen durfte und das du meine Aktion nochmal erwähnt hast. Da hatte ich als ich die Fragen beantwortet habe gar nicht mehr dran gedacht :D
    Liebe Grüße, Paula

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Paula. Durch die Rezi-Suche bin ich grad auf dein blog gestoßen. Ich bin begeistert. Ich habe bisher wenige so junge Bloggerinnen kennengelernt bzw. Blogs von jungen Bloggerinnen gesehen, die so toll aufgebaut sind und wo so datailiert rezensiert wird. Das du gleich auch noch ins englische übersetzt, wow. Dazu reicht mein Englisch leider nicht, aber ich finde deine Idee und Umsetzung wirklich gut. Werd jetzt öfter vorbei schaun und freu mich schon auf deinen nächsten Einträge. Hab dich auch gleich als Follower eingetragen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra. Vielen Dank erstmal für deine netten Worte. Doch ich muss klarstellen, dass ich Lisa heiße und die Bloggerin die ich hier interviewen durfte Paula heißt.
      Den Link findest du im Interview.

      Alles Liebe Lisa

      Löschen